So, 30. Mai 2021: Exkursion Thurauen

Erleben Sie die Thurauen hautnah auf einer unvergesslichen Bootstour oder auf einem spannenden Rundgang. Sie wählen aus zwei Angeboten:

1. BOOTSTHUR


Perspektivenwechsel: Vom Wasser aus lassen wir die einzigartige Landschaft der Thurauen an uns vorbeigleiten. Auf der gemütlichen Fahrt können wir uns kaum vorstellen, dass dieser Fluss bei Hochwasser mehr Wasser transportiert als der grosse Rhein.  Nach der Thurmündung fahren wir auf dem Rhein weiter südlich bis zum Naturzentrum Thurauen, wo wir je nach Lust und Laune noch einen Besuch im Naturzentrum machen oder unsere Seele im Restaurant baumeln lassen.

Auf der Bootsfahrt erfahren wir viel Wissenswertes über die Geschichte des Thurauenprojektes, aber auch über die wunderbaren Lebensräume und ihre Bewohner. Mit etwas Glück begegnen wir dem scheuen Flussuferläufer oder dem Eisvogel. Und in der Dämmerung kann auch ab und zu der Biber beobachtet werden.
Dauer: 8.30 -12 Uhr
Teilnehmer: max. 10
Kosten: Fr. 90.–/Person
zur Anmeldung

2. Biodiversithurauen

Die Thurauen bietet Lebensraum für zahlreiche seltene Arten wie Laubfrosch, Eisvogel oder Bienenorchis. Durch die 2017 abgeschlossene Renaturierung wurde das Gebiet nochmals aufgewertet. Aber wie werden sich die Thurauen weiter verändern? Und woher kam der Sinneswandel? Auf einer gemütlichen Wanderung durch die Thurauen tauchen Sie mit allen Sinnen in die verschiedenen Lebensräume einer lebendigen Auenlandschaft ein, erforschen den Auenwald, die Kiesbank und lernen einige typische Bewohner näher kennen.

Die Exkursion ist eine Rundwanderung und führt Sie in einige der schönsten Ecken der Thurauen und lässt Sie einzigartige Naturlandschaften mit neuen Augen sehen – und verstehen.
Dauer: 9 – 12 Uhr
Teilnehmer: max. 20
Kosten: Fr. 30.–
Zur Anmeldung